Über mich oder:

Die Botschaft meiner Schwester

Als ich 1984 in dieses Leben geboren wurde, war es noch nicht üblich, über den "Verlorenen Zwilling" zu sprechen, selbst dann nicht, wenn er bis kurz vor der Geburt noch gelebt hat. Man empfahl meinen Eltern, sich über das eine Kind zu freuen und das andere zu vergessen.
– Aus den Augen, aus dem Sinn?

Mein Leben lang habe ich die Situation wiederholt, erlebte Verluste, über die ich nicht sprechen sollte oder konnte, sie nichtsdestotrotz unendlich in mir fühlte, bis ich meinen eigenen, feinen, schreibenden Zugang dazu fand.

Es brach ein Damm.

Ich entschied für mich: Hier soll Licht hinein und ich veröffentlichte mein Buch im Selbstverlag.
Das Buch: "Feeda und das Land hinter den Worten" ist Ergebnis einer inneren Reise zu mir SELBST, die auch anderen dienlich sein kann, es aber nicht muss.

Schreiben ist für mich seit so vielen Jahren ein Weg in die Bewusstwerdung dessen, was uns durch einen Zugang rein über den Verstand nicht zugänglich wäre. Schicht um Schicht geht es immer tiefer hinein.

Studiert habe ich Germanistik, Anglistik und Biogeographie. Anstatt aber eine theoretische Doktorarbeit über das Thema "Identität" zu schreiben, begann ich tiefer in mir zu forschen. Ich war auf der Suche nach dem Platz des fühlenden Wissens, der Intuition, in unserer Gesellschaft.
Als ich anfing, für unterschiedliche Verlage zu arbeiten, standen für mich zu oft finanzielle Fragen und aktuelle Gewohnheiten der Leserinnen und Leser vor dem Mut, Neues auszuprobieren. Es gab dafür kein Angebot. Also folgte ich meiner Intuition und entwickelte mein eigenes.
Jahr für Jahr durfte es sich aus meiner Verbindung in der Tiefe weiter herauskristallisieren, seine relative Form bekommen:

Als Bücherhebamme® unterstütze ich seit 2013 Schreibende dabei, über das Schreiben zunächst ihre Selbstwahrnehmung zu trainieren und von dort aus irgendwann ihren Platz in der Welt als Expert*in für ein Thema selbstbestimmt einzunehmen. Aus über 10 Jahren Erfahrung in der Verlags- und Selbstpublishingszene habe ich meinen eigenen, ganzheitlichen Lektorats- und Coachingansatz entwickelt. Verstand und Intuition sind dabei gleichwertige Partner.

Erfolgreich zu schreiben setzt für mich einen inneren wie äußeren Wachstumsprozess voraus. Bevor es mit einer Idee vermehrt nach außen gehen kann, ist es wichtig, einen inneren Halt zu entwickeln. Das Schreiben eines Buches ist dafür ein guter Einstieg. Gewinne ich Vertrauen in mich selbst, entsteht ein Raum, um Projekte aus der inneren Ruhe heraus in die Welt zu bringen. Lassen wir uns selbst und unseren Texten Zeit, um zu reifen, stehen wir damit später stabiler in der Welt.

Neben Büchern entstehen – im ureigenen Rhythmus – auch Webseiten, Flyer und Social Media-Konzepte, die die Essenz des jeweiligen Menschen transportieren. Denn es geht für mich beim Schreiben und Veröffentlichen nicht darum, etwas nachzuahmen, das am Markt bereits bekannt und erfolgreich ist, sondern um das wirklich EIGENE. Dazu braucht es zunächst den Mut des Schreibenden, in sich selbst hineinzusehen und bestimmte Themen zu klären. Das Wettrennen, weg von sich SELBST, nimmt sonst seinen Lauf.


Ich liebe es, wenn Menschen durch die Wiederaufnahme eines fühlenden Kontakts zu sich selbst auf einer tieferen Ebene, so wie ich es erfahren habe, wieder in ihre ureigene Kraft finden und ihre HERZENSTEXTE – zyklisch – aufs Papier und schließlich sich selbst in die Welt einbringen.

Wort für Wort.
Aus der eigenen Tiefe geboren.

Hatten wir vielleicht eine Schriftstellerin in der Familie? Mit dem Verstand allein gelingt es Pia Parcel nicht, diese Frage zu beantworten. Erst als sie alles Wollen loslässt und IN das alte Schriftstück in ihrer Hand hineinfällt, das sie auf dem Dachboden ihrer Eltern gefunden hat, erlebt sie das Abenteuer ihres Lebens.

Das Buch ist überall zu bestellen, wo es Bücher gibt, auch online
hier im BoD-Shop. 

ISBN: 978-3-755-73587-8



Traust du dich auch, in den offenen Sternenhimmel zu schauen? 

Fühlst du dich mit der Erde unter deinen Füßen verbunden?

Zwischen Himmel und Erde entsteht dein HERZENSTEXT.

Partnerschaften auf meinem Weg:

Kunstprojekte

First Soul ist ein Künstlername des Autors Marlon Melzer, der – zusammen mit anderen – in diesem Buch eine Botschaft manifestiert. Werke unter diesem Namen tragen die Handschrift der Wortmagie ...

Nichts 0 ist hier im Shop der True Events Verlagsagentur oder im Buchhandel deiner Wahl erhältlich.


Wort für Wort –
aus der eigenen Tiefe geboren

Natalie Nicola, M.A.
Bücherhebamme®
E-Mail: [email protected]
Tel.: 0521/ 3271 5318